Neue Verlagsgesellschaft

Ziele und Kontext

Mandantenfähiger Zeitschriftenkiosk

Ziele und Kontext

Valiton GmbH verantwortet die technische und konzeptionelle Umsetzung der Online-Plattform für die Neue Verlagsgesellschaft mbH unter www.zeitschriften-abo.de. Der gelaunchte Online-Zeitschriftenkiosk bietet dem User ein unvergessliches Shoppingerlebnis seiner Lieblingstitel.

Die Grundlage des Abokiosks bietet die Standard- Shopsoftware OXID eShop Enterprise Edition, die eigens für die Anforderungen der Neuen Verlagsgesellschaft um eine Reihe an individuellen Features von Valiton erweitert wurde. Das vielfältige Zeitschriftenportfolio reicht von Computer & Technik über Unterhaltung bis hin zu Lifestyle & Living.


Projektmandat

Durch Valiton erbrachte Leistungen

Analyse & Beratung
Konzeption & Spezifikation
Projekt-management
Umsetzung
Qualitäts-sicherung
Application Management

Deliverables und Impact

Mandantenfähiger Zeitschriftenkiosk


Funktion

 

Valiton entwickelte für die Neue Verlagsgesellschaft den Online-Zeitschriftenkiosk auf Basis der Shopsoftware OXID Enterprise Edition. Durch die automatisierte Mandantenanlage können nun neue White-Label Partner in kürzester Zeit realisiert werden. Über einen eingebauten Regalkonfigurator werden die digitalen Regale der Startseite flexibel mit Zeitschriften, Prämien oder Bannern bestückt.
Der Import der Zeitschriftencover erfolgt automatisch. Darüber hinaus werden die Bilder optisch durch eine Nachschärfung und diverse 3D-Effekte aufgewertet. Über eine XMLSchnittstelle exportiert die Online-Plattform die Abonnements an das nachgelagerte Backendsystem CRM4Rent zur weiteren Abwicklung und Pflege.


Design

 

Die Design-Vorlage basierte auf der Optik von Holzregalen, mit denen das klassische  Look & Feel eines Zeitschriftenkiosks nachempfunden wird. Dieser Ansatz wurde konsequent in allen Elementen des Shops verfolgt. Eine Herausforderung bei der Kreation lag darin, den Shop durch Anpassungen am Farbschema der Corporate Identity des jeweiligen Kunden anzugleichen. Bei der Erstellung des Markups wurde insbesondere auf Suchmaschinenoptimierung, Browserkompatibilität und XHTML-Konformität Wert gelegt.


Quick Links