FRESSNAPF

Ziele und Kontext

Online-Shop mit integrierter Community und Redaktionssystem

Ziele und Kontext

Valiton ist strategischer Technologiepartner der Fressnapf Tiernahrungs GmbH und verantwortet die technische und konzeptionelle Entwicklung der Fressnapf-Online-Plattform unter www.fressnapf.de.

Die Fressnapf-Online-Plattform basiert auf der etablierten Standard-Software-Lösung OXID eShop Professional Edition,die die eCommerce-Grundfunktionalitäten des Online-Shops bereitstellt. Die Anforderungen an das maßgeschneiderte Frontend und die zahlreichen Community-Features und Content-Management-Funktionen wurden mit Hilfe des PHP-Framework symfony umgesetzt und mit OXID intelligent verbunden. Die Anbindung an die Warenwirtschaft erlaubt eine optimale Synchronisation mit dem Logistiksystem und das Shop-Management ist durch automatisierte Abläufe hocheffizient gestaltet.


Projektmandat

Durch Valiton erbrachte Leistungen

Analyse & Beratung
Konzeption & Spezifikation
Projekt-management
Umsetzung
Qualitäts-sicherung
Application Management

Deliverables und Impact

Online-Shop mit integrierter Community und Redaktionssystem


Funktion

 

Für das optimale Management des Webshops hat Valiton ein für Fressnapf maßgeschneidertes Redaktionsinterface realisiert. Die Redakteure haben in dieser Oberfläche die Möglichkeit, alle Seitenbereiche global zu verwalten. Der Fokus liegt dabei auf dem Management von redaktionellen Inhalten, Benutzern, Produkten und einem durchgängigen Navigationskonzept.

Folgende Key-Features wurden realisiert:

  • Realisierung eines leistungsstarken Content Management Systems mit Rollen- und Rechtemanagement, zeit- und bereichsgesteuerten Inhaltsfreigaben, diverse Teaser und Inhaltselemente und einem ausgeprägten Kampagnen-Management.
  • Abbildung eines Kleinanzeigenbereichs für die Annahme von Print- und Online-Kleinanzeigen und eines Tatzenshops, in dem sich Benutzer gesammelte Punkte aus Community-Aktivitäten gegen Fressnapf- Prämien einlösen können

Design

 

Die komplexen grafischen Vorgaben der beteiligten Design-Agentur setzte Valiton effizient um. Hierbei wurde auf den Einsatz von Frontend-Programmen konsequent verzichtet und sämtliche Arbeiten „von Hand“ realisiert. Nur so konnte ein suchmaschinen-freundlicher und semantisch korrekter Quellcode geschaffen werden, der nun ausnahmslos den modernen XHTML-Vorgaben entspricht. Trotz desaufwändig gestalteten Designs ist es gelungen, das Datenvolumen optimal zu reduzieren.


Quick Links